Einen Moment bitte...

Werkverzeichnis

Vom Ein- zum Zweifamilienhaus

Das Atelierhaus wird umgebaut, so dass es für zwei Parteien nutzbar wird; es entsteht ein Zweigenerationenhaus. Dabei wird das Atelier mit Dachschräge zu Wohnraum, ein Schopf wird Eingangsbereich und Bad. Die ehemalige Garage wird mit neuen Fenstern gegen Westen zur Wohnküche umgebaut. Ein freistehend angesetzter Balkon ermöglicht direkt zugänglichen Aussenraum oben mit schönem Ausblick auf das Alpenpanorama und überdeckten Gartensitzplatz für die Familienwohnung im unteren Geschoss. Nach dem Umbau wohnen Urgrosseltern und Enkelin mit Familie unter einem Dach.

Ort Wohlen

Jahr Juni 2012 - November 2012

Bauherrschaft Bauherrenauftrag

Typ Umbau & Sanierung

Laden geöffnet am
Donnerstag ab 11:30

Laden-Öffnungszeiten
Do: 11:30 bis 18:30
Fr: 11:30 bis 18:30
Sa: 10:00 bis 16:00