Einen Moment bitte...

Werkverzeichnis

Zusätzlicher Wohnraum im Dach

Das 4-Stöckige städtische Mehrfamilienhaus mit für das Baujahr 1928 klassischer Bauweise und Wohnungsstruktur befindet sich grösstenteils noch im Originalzustand. Das soll grundsätzlich so bleiben; einige Erneuerungen haustechnischer Art waren trotzdem notwendig. Der sorgfältige Umgang mit dem Bestand und die entsprechende Haltung der Auftraggeber*innen ermöglichten eine sanfte Modernisierung durch gezielte Eingriffe. Während der ganzen Bauzeit konnten die Mieter*innen ihre Wohnungen mit geringfügigen Einschränkungen weiternutzen, und es gab keine Kündigungen und nur kleine Mietzinsanpassungen.

Für zukünftige und etappenweise realisierbare Erneuerungen wurden pro Hausseite je eine zusätzliche neue Steigzone mit neuen Sanitärleitungen installiert, die Anschlüsse für jede Wohnung sind vorbereitet. Die Infrastruktur für neue Elektro-Steigleitungen wurde eingebaut. In Zukunft können die Wohnungen bei Bedarf / bei Mieter*innen-Wechsel sanft nach einem durchdachten Prinzip renoviert werden: Erneuerung der Elektroinstallationen, Totalsanierung der Bäder, Ersatz der Kücheneinrichtungen, Auffrischen der Bodenbeläge, Malerarbeiten.

Die Gasheizung wurde ersetzt durch den Anschluss an das Fernwärmeheiznetz.

Die Kanalisationsleitungen mussten saniert werden.

Das Dach wurde saniert und zeitgemäss wärmegedämmt. Ebenfalls zeitgemäss im Sinne der Verdichtung wurden zwei zusätzliche kleinere moderne Dachwohnungen eingebaut.

Als grosses Plus für die Mieter*innen konnte auf der Gartenseite eine grosse Balkonanlage realisiert werden. Die Balkone über fünf Etagen sind für alle bestehenden Wohnungen ein Gewinn und für die neuen Dachwohnungen unerlässlich. Die Konstruktion ist an die Fassade angehängt und nur aussen auf schlanke Metallstützen abgestellt. Die Betonböden sind so fein wie nur möglich ausgeführt. Durch die sorgfältige Planung und Zusammenfügung der Bauteile als Gemeinschaftswerk von Metallbauer, Betonelementbauer, Ingenieur und Architekt kam die Konstruktion für die sehr kurze Dauer der Montagearbeit gebührend zum Fliegen.

Ort Bern

Jahr April 2021 - Juni 2022

Bauherrschaft Bauherrenauftrag

Typ Umbau

Quadrat geöffnet
bis 18:00

Unsere Öffnungszeiten

Möbelausstellung / Laden+

Donnerstag und Freitag, 09.00 – 18.00 Uhr
Samstag, 10.00 – 16.00 Uhr
(Abholungen oder Anlieferungen nach Absprache auch Mo-Mi möglich).

Coworking

Montag bis Freitag, 08.00-18.00 Uhr
Neuinteressenten auf Voranmeldung an work@quadrat.ch
für Member, Montag bis Freitag mit Batch 07.00-19.00

Architekturbüro

Montag bis Freitag zu Bürozeiten unter 031 305 50 52 erreichbar

 

Brunch am Samstag

jeweils Samstags, 10.00 – 16.00 Uhr, bitte um Reservation