Einen Moment bitte...

Werkverzeichnis

Berns erstes PlusEnergie-Mehrfamilienhaus

Als das Gebäude 1959 gebaut wurde, umfasste es 18 Einzimmerwohnungen. Aus den 18 Einzimmerwohnungen entstehen fünf grosszügige Familienwohungen. Das ehemalige Dachs wird durch ein zusätzliches Attika-Geschoss ersetzt. Dadurch entstehen zwei zusätzliche Wohnungen. Das Haus wird mit einer Holzfassade eingekleidet, jede Wohnung verfügt über einen grosszügigen Balkon.

Durch den Einbau von Wärmedämmung, Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung, effizienten Haushaltsgeräten und LED-Lampen gelingt es, den Energiebedarf des Hauses um 81% zu reduzieren. Auf dem Dach produziert eine Photovoltaikanlage Strom und eine thermische Anlage Wärme. Zusammen mit einer Wärmepumpe ersetzen die Anlagen die ehemalige Ölheizung.

Die Eigenversorgung des sanierten Gebäudes beträgt 130%. Es wird also übers Jahr mehr Energie produziert als gebraucht wird.

Ort Bern, Weissenbühl

Jahr September 2013- Mai 2014

Bauherrschaft Eigenprojekt

Typ Sanierung

Auch die Quadrat AG ist von den Bundesratsentscheiden zur Viruseindämmung betroffen. Unsere Designmöbel-Ausstellung, der Laden+, der CoWorking und das Bistro bleiben bis auf weiteres geschlossen.

Wir machen unter pflichtbewusstem Einhalten der Schutzmassnahmen weiter – was unsere tägliche Passion war und ist. Der neue Lieferservice bringt dir deine Einrichtungswünsche direkt vor die Haustür. Unsere ArchitektInnen, InneneinrichterInnen und Gestaltende helfen wir dir dein Zuhause zu verändern. So, dass du dich in diesen schwierigen Zeiten und darüber hinaus wohlfühlst.

Wir sind für Sie da!
Zu den Bürozeiten erreichen sie uns unter 031 305 50 50 oder info@quadrat.ch

Wir danken Ihnen für Ihre Treue und all unseren Partnern für das Vertrauen!