Einen Moment bitte...

Cradle to Cradle

Die andere Perspektive

Cradle to Cradle kurz erklärt

Übersetzt heisst Cradle to Cradle (C2C) «von der Wiege zur Wiege» und steht für kontinuierliche Stoffkreisläufe und positiv definierte Materialien, die für Mensch und Umwelt gesund sind. In einer Cradle to Cradle-Welt gibt es eigentlich keinen Abfall, da alle Produkte bereits während der Konzeption aus gesunden und kreislauffähigen Materialien erdacht sind. Das Konzept umfasst die Nutzung erneuerbarer Energien, um Kreisläufe zu ermöglichen. Cradle to Cradle versteht sich als Qualitäts- und Innovationskonzept.

C2C unterstreicht die Haltung, nach der die Quadrat AG schon seit Längerem agiert und lebt – den Einsatz für begrenzte Ressourcen im Bau sowie unseren Sinn für Produktlebenszyklen. In zukünftigen Bau- und Einrichtungsprojekten sowie bei der Auswahl unserer Produkte im Laden+ werden wir uns noch stärker an den Designkonzepten von C2C orientieren. Im Coworkingspace und unserer Eventlokalität wollen wir eine Plattform zur Vernetzung eines wachsendes C2C-Netzwerkes in der Schweiz ermöglichen.

 

«Weniger schlecht sein war gestern» und was wir dafür tun können.

Die Vision von C2C: Im menschlichen Denken und Handeln von morgen ist Cradle to Cradle selbstverständlich. Nach dem Vorbild der Natur ist jeglicher Abfall auch bei uns nun Nährstoff. Das destruktive Konzept „Müll“ kennt kein Mensch mehr. Alles besteht aus gesunden und geeigneten Materialien. Nutzungsszenarien sind konsequent durchdacht. Alles zirkuliert in kontinuierlichen Kreisläufen. Technologische, biologische und kulturelle Vielfalt ist überall fest verankert. Energie wird ausschliesslich regenerativ gewonnen. Arbeitsbedingungen sind fair, soziale Strukturen intakt. Mit der Denkschule und dem Designkonzept von Cradle to Cradle hinterlassen wir Menschen einen grossen positiven Fussabdruck. Weniger schlecht sein war gestern. Ökologische Gewissensbisse auch. Wir Menschen sind Nützlinge.

Die Mission von C2C: Aus Vision kann nur Realität werden, wenn Menschen und Organisationen umdenken: Vom Verbrauch zum Gebrauch. Vom Besitzen zum Benutzen. Vom Wegwerfen zum Rückführen in kontinuierliche Kreisläufe. Aus weniger schlecht wird richtig gut.

Sie möchten mehr über diese Philosophie lernen?
Wir empfehlen Ihnen unterschiedliche Videos in unserer Link-Sammlung.

 

Quelle, 1.11.2020: c2c.ngo

 

 

 

Möbelausstellung / Laden +

Donnerstag und Freitag, 09.00 – 18.00 Uhr
Laden offen / Fachberatung

Samstag, 10.00 – 16.00 Uhr
Laden offen / Fachberatung

Montag bis Mittwoch
Besuche im Laden nach Absprache möglich:
Telefon 031 305 50 50 oder Email moebel@quadrat.ch


Coworking

Montag bis Freitag
Neuinteressenten gerne auf Voranmeldung per Email auf work@quadrat.ch


Mittagessen aus dem Foodtruck von Artisst

Dienstags & Donnerstags, 11.30 – 13.00 Uhr